Buchtipps - buchtipp

“Lieber Amundsen, Scott ist tot. Melde dich, Wilson” Diese Nachricht erreicht Hanna, Glaziologin, Klimaforscherin , Leiterin einer Klimaexpedition,  per Mail unvermittelt in der ewigen Eiswüste der Antarktis, an einem Ort der keine Zeitzonen kennt, dort wo man in der endlosen Helligkeit des Polartages selbst bestimmen muss wann Tag, wann...
1701 muss der junge, tiefreligiöse, dem Pietismus anhängende Pieter van Ackeren Amsterdam verlassen, er wird der Ketzerei beschuldigt. Nachts hatte man ihn aus dem Bett geholt und vor den Rat zitiert, er habe sich in Zirkeln getroffen, ein Traktat verfasst. Seine wohlhabende Familie hat ihm daraufhin eine Einladung in die Brüderkolonie Suriname...
Couto, eigentlich Saturnino Bayo, war vor Jahrzehnten Gitarrist der legendären Band SUPER MAMA DJOMBO mit ihrer Sängerin Dulce, der Zauberin, der Teufelin mit ihrer schwebenden Stimme, kindlich, voller Anmut, „Geheimwaffe“ der Band. Couto, früh ergraute Berühmtheit, heute Herumtreiber, zu stolz regelmäßig zu arbeiten, abgebrannter Grandsignieur....
„Du bist, was du tust. Nicht das, was du denkst, nicht mal was du sagst, was du tun willst, sondern was du tatsächlich tust“ Irgendwie fühlten wir uns doch alle mal so, unbesiegbar. So wie Sylvie, Eva, Benedict und Lucien. Auf der Uni waren sie unzertrennliche Freunde. Das Leben liegt vor ihnen. Unbesiegbar, so wie sie sich fühlen, erwarten sie...
Österreich 1972, Mick, eigentlich Ernst, er nennt sich Mick nach seinem Idol Mick Jagger, Hauptperson und Ich-Erzähler des Romans, hat alles, was ein 17-jähriger jener Zeit seiner Meinung nach braucht: Fahrrad, Armbanduhr, Plattenspieler, Schreibmaschine. Was er aber eben zu wenig, besser eigentlich gar nicht hat, sind Erfahrungen mit dem anderen...
„Sie müssen sich den Dingen stellen…..Sie haben das Abenteuer gesucht, und nun haben sie es bekommen, ein echtes Abenteuer, das ihnen ihr wahres Ich offenbart“ Luise und Ludovic, zwei junge Pariser sind dem tristen Büroalltag entflohen und haben sich eine Auszeit genommen. Mit ihrem Segelboot, der Jason, sind sie zu einem großen Törn...
„Er (der Wald) ist das letzte halbwegs intakte Ökosystem, welches wir in unsere Heimat finden“ so der Förster Peter Wohlleben, der mit seinem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ im letzten Jahr einen Bestseller landete, dem im Herbst 2016 sogar noch eine Ausgabe als Bildband folgte. Inzwischen sind diesem Buch weitere gefolgt, von ihm selber über...
Ein Rio-de-Janeiro-Roman. Aber keiner aus den Federn der Werbeprofis über den Urlaubersehnsuchtsort an der Copacabana. Sondern ein Roman einer türkischen Autorin, erschienen in der „Türkischen Bibliothek“ des Schweizer Unionsverlags, über das Rio der Favelas jenseits der Promenaden und Bilderbuchstrände. Das Rio, das die Touristen maximal mit...