Herzlich Willkommen

logo_neu_facebook.jpg 

Herzlich willkommen in Ihrer GenussBuchhandlung!

WIR FÜR SIE!

Ihre "geistige Tankstelle" (*) seit 1984 in der Ortsmitte von Ganderkesee!

Sie sind zum ersten Mal hier? Dann können sie sich ein Kundenkonto anlegen auf das Sie später jederzeit zugreifen können. Das möchten Sie nicht? Dann können Sie als "Gast" bestellen ohne ein Konto anzulegen!

Sie möchten E-Books kaufen / herunterladen? Auch das geht hier, Sie benötigen dafür ein PayPal-Konto, die E-Books werden anschliessend sofort auf Ihr Lesegerät übermittelt (beim Tolino erfolgt die Übermittlung an ihren Rechner, von dem Sie die Datei auf das Lesegerat übertragen).Sie möchten die E-Books aber nicht online bezahlen? Auch das geht bei uns Geschäft! Sie erhalten dann einen Code mit dem Sie das E-Book zu Hause herunterladen und bezahlen bar oder mit Karte, ganz wie es beliebt!

Sie möchten "mobil" einkaufen? Dafür haben wir die Applchice_logo.jpg die sie sich hier einfach herunterladen können.

Sie sind Geniesser? Die Weine Ihrer GenussbuchHandlung finden Sie wie auch die Kaffees der Bremer Rösterei MÜNCHHAUSEN unter Lesen & genießen

                                                                               img-logo_klein_0.png

Sie möchten mehr über aktuelle Bücher wissen? Dafür versenden wir jeden Donnerstag kostenlos per Mail den

LITERATURKURIER

Um ihn zu abonnieren klicken Sie hier auf den blauen Button. Das Abo ist natürlich absolut unverbindlich und auch jederzeit formlos wieder zu beenden!

Wir freuen uns, dass Sie online zu begrüßen! Noch mehr aber freuen wir uns, Sie als Kunde in unserem Geschäft zu begrüßen, dem nach wie vor unser Hauptaugenmerk gilt.

Ihre GenussBuchhandlung Buchhandlung Förster in Ganderkesee

(*) Zitat Helmut Schmidt

Buchtipp

Die Opfer, die man bringt

Mit ihren Krimis um den Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann, seine Tochter Vanja und die schwedische Reichsmordkommission haben die Autoren Hjorth & Rosenfeldt eine Marke...

Weiterlesen

Buchtipp

Zwei unter einem Schirm

Was würden Sie tun, wenn sie im Lotto gewinnen würden? Stellen Sie sich vor es träfe Sie völlig unerwartet, wie die 28- jährige Lotta, die die regelmäßigen Lottoscheine in der Trafik...

Weiterlesen

Buchtipp

Helle und der Tote im Tivoli

„... und das Letzte, was sich auf Claas Netzhaut einbrannte, war der Anblick des alten Mannes, mit den leeren und blutigen Augenhöhlen, in dessen Mund ein rot glasierter Apfel...

Weiterlesen

Buchtipp

Alphabet der Schöpfung

Die Idee an sich ist nicht neu. Der künstliche Mensch. Mit Mary Shelley`s „Frankenstein“ ist sie in der Literatur fest verankert, ein Klassiker, mehrfach verfilmt. Mit der Gentechnik ist...

Weiterlesen